Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Historie

Kaeseholland.de ist ein Ableger des Käsehandels Van der Veen Käse Kollum BV. Seit fast einem halben Jahrhundert besteht dieses Familienunternehmen in der Ortschaft Kollum. Kollum ist ein Dorf im Norden der Niederlande, ganz in der Nähe von Groningen. Das Unternehmen in Kollum hat seinen Ursprung im Handel mit Butter, Getreide und vor allem Käse. In Kollum gibt es noch einige Unternehmen mit einer Vorliebe für gutes Essen. Dazu gehört auch das Unternehmen Van der Veen Käse Kollum. Wir sind stolz auf unser Unternehmen und wollen Ihnen kurz erzählen, wie alles angefangen hat. 

  

Internet
Seit mehreren Jahren führen wir nun schon unseren Internetshop Kaasuitkollum.nl. Immer mehr Menschen finden ihren Weg zu unserem handgemachten Käse und wir denken, dass es eine gute Sache ist, dass ein Kunde unseren Käse einkaufen kann, ohne vor die Tür gehen zu müssen. Der Käse wird frisch für Sie geschnitten und am gleichen Tag verschickt. Käse zu essen kann ein Fest sein, deshalb haben wir in unserem Online Shop für Sie herrlich leckere Käseplatten zusammengestellt. Bei uns bekommen Sie garantiert leckeres und gutes Essen.

Ding dong, da kommt der Milchmann!
So hieß es in den 60er Jahren, als Vater Folke Jan van der Veen anfing, Milch und Milchprodukte wie Joghurt und Quark zu verkaufen. Er fuhr mit seinem Bedford Verkaufswagen von Siedlung zu Siedlung. Wenn er hielt, öffnete er die Verkaufsklappe und klingelte. Sofort strömten die Hausfrauen herbei, um leere Milchflaschen gegen volle auszutauschen.

Die Milch holte er aus der Molkerei in Edam. Eines Tages hatte sich in der Molkerei ein unverkäuflicher Rest Käse angesammelt. Es handelte sich dabei um den bekannten kugelförmigen Edamer Käse. Bei diesem Rest Käse war etwas während des Reifeprozesses schief gelaufen und die Rinde wies kleine Risse auf. Folke Jan van der Veen kaufte diese Käseladung zu einem Sonderpreis ein. Er teilte den Käse in Hälften und Viertel und verkaufte ihn aus seinem Wagen heraus. So entstand der Kollumer Käsehandel.

Wo Qualität anfängt ...

Leicht verdientes Geld ? Nein, jeden Tag muss man früh aufstehen, um alles vorzubereiten und dann steht man noch den ganzen Tag auf den Markt. Inzwischen sind wir auf 35 Wochenmärkten vertreten und wir bieten mehr als 100 verschiedene Käsesorten an. Sie sind von höchster Qualität, traditionell hergestellt und stammen aus allen Regionen der Niederlande. Unsere Herausforderung besteht darin, die besten Käsesorten für Sie zu entdecken!

Die Liebe zum Natürlichen und Ursprünglichen

Um weiterhin den besten Geschmack und die beste Qualität liefern zu können, sind in den letzten Jahren einige Veränderungen durchgeführt worden. Die Zahl unserer Lieferanten wurde von 14 auf drei reduziert, um eine engere Verbindung zu unseren Produzenten herstellen zu können. Warum? Wir möchten in den gesamten Herstellungsprozess involviert zu sein, frei nach dem Motto: vom Hof auf den Tisch. Wir wollen nur Käse verkaufen, dessen Ursprung wir kennen und von dem wir wissen, dass die Milch von Bauerhöfen stammt, auf denen man sich noch um seine Kühe kümmert. Darüberhinaus gibt es keine Zwischenhändler mehr, was bedeutet dass der Käse frischer und günstiger wird.

Liebe zur Natur

Wir schätzen das alte Handwerk der Käseherstellung auf dem
Bauernhof. Diese Käse werden oft von Hand nach uralten
Familienrezepten hergestellt. Der Reifeprozess gehört zur

Der Käsehandel wurde zur Leidenschaft der ganzen Familie. Leckerer Käse, frisch geschnitten und mit einem Lächeln serviert bildete die Grundlage des Familienunternehmens. Nach dem Verkauf in den Siedlungen folgte der Verkauf auf den Wochenmärkten. Nach und nach vergrößerte man so das Verkaufsgebiet.

Käseherstellung dazu. Deshalb lagern unsere Käsesorten auf
Holzregalen und bekommen so genug Zeit, um einen eigenen
Geschmack zu entwickeln.

Liebe zum Handwerk und zur Spezialisierung

Kurz gesagt, verwenden Sie das Käsemesser wie vorgeschrieben; schneiden Sie den Käse frisch. Alles für den besten Geschmack,
denn das ist es, worum es überhaupt geht.

    

Deutschland
Wir bekommen auf dem Markt in Groningen viel Besuch von unseren östlichen Nachbarn. Auch ihre Liebe zum Käse reicht weit und deshalb haben wir vor kurzem unser Geschäftsgebiet nach Deutschland ausgebreitet. Kaeseholland.de ist online. Eine ganz neue Herausforderung, aber wir sind bereit! Jeder kann unseren traditionellen handgemachten Käse probieren. Noch weiter in die Welt hinaus? Wer weiß, was die Zukunft bringt.