Gnocchi aus dem Wok mit Käsesauce!

Bauernkäse mit Bockshornklee ist ein mild pikanter Käse, dem Bockshornklee einen leicht nussigen Geschmack verleiht. Durch die größere Größe des Käselaibs bleibt der Käse herrlich sahnig und vollmundig im Geschmack.


Zutaten (4 personen):
- 200 g Bauernkäse mit Bockshornklee
- 250 g Gnocchi
- 150 g Kirschtomaten
- 1 Zucchini
- 1 rote Zwiebel
- 2 rote Paprika
- 200 g Champignons
- 1 Knoblauchzehe
- 250 ml Vollmilch
- 150 ml Sahne


Zubereitung:
Zwiebel hacken und Zucchini, Paprika, Knoblauch und Champignons in kleine Stücke schneiden. Den Käse reiben. Die Kirschtomaten halbieren. Zwiebeln, Kirschtomaten, Champignons, Paprika, Knoblauch und Zucchini im Wok braten. Milch und Sahne hinzufügen. Gut umrühren. Zum Kochen bringen und ca. vier Minuten kochen lassen. Den Käse einrühren, sodass er schmilzt. In einer anderen Bratpfanne die Gnocchi in etwas Öl braten, bis sie goldbraun und gar sind. Zur Gemüsemischung geben und gut umrühren. Heiß servieren.